#UCKERLAND - Multitalent

SKU: 100040-001 ISBN: 4260756460466
Rating: 5.0 out of 5 (1)
Verlockend aromatisch macht es Hunger auf mehr
€3,70 €61,67 / kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

weitere Zahlungs- und Versandinformationen

 
€3,70 €61,67 / kg
 
 

Energie, 886 kJ / 211 kcal
Fett, 2,9 g
- davon gesättigte Fettsäuren, 0,6 g
Kohlenhydrate, 31 g
- davon Zucker, 22 g
Ballaststoffe, 0,0
Eiweiß, 9,9 g
Salz, 36,1 g

Zutaten: Gewürze (Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch), Meersalz, Kräuter (Schnittlauch, Oregano, Petersilie), Tomate, Chili

Hinweis für Allergiker: Kann Spuren von Sellerie und Senfsaat enthalten

Produktbeschreibung

Unsere #UCKERLAND Gewürzmischung wird in Dir Sehnsucht nach den grünen Hügeln und leuchtend gelben Rapsfeldern der Uckermark wecken.

Rauchig-herber Oregano vereint sich mit erdigen Noten von Thymian, fruchtiger Tomate und einem Hauch Chili. Die pfeffrigen Nuancen von Knoblauch und Schnittlauch geben der Mischung eine geschmackliche Tiefe, während die süßliche Würze der Petersilie das Geschmacksbild vollendet. Diese köstliche Gewürzmischung macht Hunger auf mehr!

So verlockend aromatisch wie eine wilde Kräuterwiese, passt das #UCKERLAND Gewürz perfekt zu Rührei und Pastasoßen, oder zum Würzen von Käse und Ofengemüse. Probiere es auch mit Speisen der Kalten Küche oder in einer Brotbackmischung!

Unser #UCKERLAND Gewürz ist im Glas oder im Beutel erhältlich.
Ideal zum Selbstgenießen oder zum Verschenken an den Feinschmecker in deinem Leben.

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
C
Christian Wobeser
Solides Gewürz für Geflügel und Gemüse

Ich habe #Uckerland zum testen bestellt und bereue es nicht.
Zuerst kommt eine mediterrane Grundnote mit einem leichten Hauch von Chili (der m.M.n. ruhig noch etwas kräftiger sein dürfte) und im Abgang eine leichte Knoblauchnote.
Da das Gewürz an sich sehr leicht ist, passt es am besten zu Speisen, die selbst keinen allzu starken Eigengeschmack haben, wie z. B. Geflügel, Gemüse oder Salaten.
Für Fleisch mit starkem Eigengeschmack (wie z. B. Wild) ist es eher weniger geeignet, da der Geschmack hierfür zu "leicht" ist.